Gründe zur Zusammenarbeit gibt es viele, Möglichkeiten auch. Die Alternativen und ihre Auswirkungen sollten Vereine gut bedenken, wenn sie sportlich und strukturell näher zusammenrücken wollen.
Kleine Worte, große Wirkung - Es gibt zahlreiche Methoden, mehr Schwung und neue Ideen in den Verein zu bringen und umzusetzen. Ein Freiwilliges Soziales Jahr anzubieten, ist eine davon und bietet dem Verein sowie dem Freiwilligen viele Vorteile.
Leuchtende Augen, lachende Münder und strahlende Gesichter: Spielen statt kämpfen heißt an manchen Tagen die Devise im Verein. Kinder zu begeistern ist nicht schwer, wenn die Spiele altersgerecht sind und Erfolgserlebnisse garantieren. Und solche Spielstunden bringen nicht nur den Kleinen Abwechslung in den Trainingsalltag.
Was bei Ferienhaussiedlungen und in Naherholungsgebieten längst Standard ist, ist auf mancher Sportanlage noch immer ausbaufähig: Familien- und Kinderfreundlichkeit. Kinderspielplätze können hier einen wertvollen Beitrag leisten. Sofern man sie entsprechend gestaltet.
Der Göttinger Tennisclub (GTC) liegt im stadtnahen Teil des Göttinger Waldes, einem Mittelgebirgszug des Niedersächsischen Berglandes.
Ehrenamt, Freiwilligenarbeit, freiwilliges Engagement oder bürgerliches Engagement – alle diese Begriffe meinen im Großen und Ganzen dasselbe. Im Laufe der Zeit hat sich jedoch nicht nur die Begrifflichkeit gewandelt, auch wesentliche Elemente des Ehrenamtes haben sich verändert.