Auf der Mitgliederversammlung des STTV am 26. Januar kam es zu einem Amtswechsel, wie ihn die Steiermark noch nicht gesehen hat. Als Hannes Zischka bei der Zusammenkunft der Mitglieder in Leibnitz sein Amt als Präsident des steirischen Tennisverbandes niederlegte, trat an seine Stelle eine weibliche Nachfolge – die Juristin und Managerin Barbara Muhr.