PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ringtennis

Ringtennis (International Tenniquoits) ist ein Rückschlagspiel und wird mit einem schweren Gummiring gespielt. Er wird so über das Netz geworfen, dass der Gegner ihn nicht fangen kann. Das Fangen, Führen und Werfen des Ringes muss in einer flüssigen Bewegung erfolgen. Mit dem Ring darf weder gelaufen, noch angehalten werden. Bodenberührungen sind erlaubt. Der Trendsport wird durch den Deutschen Turner Bund (DTB) organisiert und ist ideal für den Sportunterricht geeignet. Erfahren Sie mehr über Ringtennis und wie Sie die Trendsportart in Ihren Tennisverein integrieren können.

Ringtennis (International Tenniquoits) ist ein Rückschlagspiel und wird mit einem schweren Gummiring gespielt. Er wird so über das Netz geworfen, dass der Gegner ihn nicht fangen kann. Das Fangen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ringtennis

Ringtennis (International Tenniquoits) ist ein Rückschlagspiel und wird mit einem schweren Gummiring gespielt. Er wird so über das Netz geworfen, dass der Gegner ihn nicht fangen kann. Das Fangen, Führen und Werfen des Ringes muss in einer flüssigen Bewegung erfolgen. Mit dem Ring darf weder gelaufen, noch angehalten werden. Bodenberührungen sind erlaubt. Der Trendsport wird durch den Deutschen Turner Bund (DTB) organisiert und ist ideal für den Sportunterricht geeignet. Erfahren Sie mehr über Ringtennis und wie Sie die Trendsportart in Ihren Tennisverein integrieren können.

An einem sonnigen Sonntag trafen sich acht der WM14-Kandidaten aus dem A-Kader vor einer Sporthalle zum gemeinsamen Training. Dort trainierten die jungen Ringtennisspieler mit aufgemalten Linien und einem selbst aufgebauten Netz auf dem ungewohnten Asphaltboden. Sie wollen sich damit auf den „harten Boden Südafrikas“ vorbereiten. Bereits zum dritten Mal findet die Weltmeisterschaft im Ringtennis statt. 2014 werden sich die Spieler in der Provinz Gauteng in Südafrika treffen.