Im Winter sind die Tennisplätze im Freien in der Regel unbenutzbar und das Tennisspiel muss in die Halle verlegt werden. Ein Tennismatch in winterlicher Umgebung mag daher für manchen schwer vorstellbar sein. Doch der Trendsport Eistennis macht genau das möglich:
Im Winter bleiben die Außenanlagen der meisten Tennisvereine ungenutzt, das Tennisspiel wird bei kalten Temperaturen und Schnee in die Halle verlegt. Doch die Tennisanlagen im Freien müssen in der kalten Jahreszeit nicht ungenutzt bleiben, sie können umfunktioniert werden – und zwar zur Eisbahn.