Interview über den Bau von Beachtennis-Plätzen mit Maximilian Hamm, Koordinator des Arbeitskreises Beach Tennis beim DTB
Sonniges Wetter, weicher Sand und frische Meeresluft – die ideale Atmosphäre, um dem grauen Alltag zu entfliehen. Kein Wunder also, dass ungezwungene Strandsportarten wie Beachvolleyball mit viel Spaß und nackter Haut immer mehr Anhänger locken. Ein Erfolgskonzept, das nun auch der Tennissport für sich entdeckt hat. Beachtennis heißt die neue Sportart, deren rasant steigende Beliebtheit viele Vereine vor Mitgliederschwund und Finanznot bewahren könnte.